Klangschalenarbeit

Entspannung ist eine wichtige Grundlage für die Prävention der Gesundheit. Wir sind umgeben vom Gleichgewicht. Tag und Nacht, Ebbe und Flut usw. In uns selbst ist ein Rhythmus von Gleichgewicht, z. B. Herzschlag, Puls, Atmung usw.  Wenn wir eine Seite vernachlässigen oder überstrapazieren, kommen wir aus dieser Balance. Für ein gesundes Leben ist ein Gleichgewicht zwischen Spannung und Entspannung äußerst wichtig. Wenn wir im Einklang sind mit unserer Umwelt und uns selbst, fühlen wir uns sicher und stark. Klänge hatten schon immer eine außergewöhnliche Wirkung und berühren unsere Seele. Sie erinnern uns an die vorgeburtliche Zeit im Mutterleib. Das Gehör ist der erste Sinn, der sich entwickelt, somit haben wir in dieser Zeit als erstes nur Töne wahrgenommen. Das gibt uns auch heute noch, im Erwachsenenalter, das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit.

 

Klangschalenmassage

In Einklang kommen

Die Klangschalenmassage ist eine besondere Entspannungsmethode. Die Klänge und Schwingungen öffnen den Weg in eine Tiefenentspannung, was eine gute Voraussetzung für die Stressbewältigung ist. Die Schwingungen übertragen sich auf den Körper und stoßen von dort aus bis in unsere Meridiane vor, sie gehen in Resonanz mit uns. Umso resonanzfähiger wir sind, um so gesünder sind wir. Wenn wir diese Resonanzfähigkeit verlieren, sei es durch Sorgen oder Stress, gerät unser System aus der Harmonie und wird krank.

Die Schwingungen massieren jede einzelne Zelle, so können sich körperliche und seelische Verspannungen lösen und die Lebensenergie wieder frei fließen. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt und Heilungsprozesse unterstützt,  das Schmerzempfinden gelindert und der Geist wird neu geordnet. Stress und Erschöpfungszustände können nachweislich abgebaut werden.

Die Schwingungen wirken im körperlichen und energetischen Bereich und stellen die Balance zwischen Körper, Geist und Seele wieder her. Eine Klangschalenmassage ist daher entspannend und gleichzeitig harmonisierend für Körper, Geist und Seele, es ist eine Einladung zur Neuordnung, wodurch unsere Selbstheilungskräfte gestärkt werden. Je öfter man eine Klangschalenmassage bekommt, desto schneller kann man bei der nächsten Anwendung in den Entspannungszustand gleiten, da das positive Erlebnis von den Zellen abgespeichert wurde und wieder abgerufen wird.

Ablauf: Sie liegen in ruhiger Atmosphäre auf einer bequemen Liege, gut gelagert für die Zeit der Klangschalenmassage. Die Anwendung beginnt in Bauchlage, in der Ihr Rücken „beklangt“ wird. Danach begeben Sie sich in Rückenlage, in der zuerst wieder für gute Lagerung gesorgt wird, bevor es mit der „Beklangung“ der Vorderseite weitergeht. Während der Klangschalenmassage wird nicht gesprochen. In dieser Zeit dürfen Sie hören, wahrnehmen, erleben und sich spüren, wieder zu Ihrer Mitte zu Ihrem Klang bzw. Einklang kommen.

Anmerkung: Ich verwende ausschließlich Peter Hess Therapieklangschalen, die speziell für die Körperarbeit der Klangschalenmassage entwickelt wurden.

 

Es können folgende Entspannungsreaktionen auftreten:

  • ruhigere Atmung
  • Bauchgeräusche, wenn sich die Organe entspannen
  • vermehrtes Schlucken
  • Muskelzuckungen durch Entspannung

 

Bei regelmäßiger Anwendung:

  • Senkung des Blutdrucks
  • Gleichmäßige Atmung
  • bessere Durchblutung
  • Stärkung des Imunsystems
  • Veränderung des Blutzuckerspiegels
  • Verbesserung des Schlafes
  • weniger Schmerzen

 

Anwendungsbereiche:

  • Tiefenentspannung
  • Regeneration
  • Aktivierung der Selbstheilungsräfte
  • Stärkung des Immunsystems
  • Burnout-Prävention
  • Verbesserung des Schlafes
  • bei Nervosität, Unruhe und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich, Rücken und Ischias
  • Schmerzlinderung bei Gelenkschmerzen
  • Neuordnung von Körper, Geist und Seele
  • Loslass- und Transformationsprozesse

 

Kontraindikationen:

  • Akute Migräneattacken
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzschrittmacher
  • Asthma
  • Panikattacken
  • Depressionen
  • Psychose
  • Schwangerschaft
  • Künstliche Gelenke

 

Für die Klangschalenmassage biete ich auch die 3-er-Karte an.

 

Klangreise

Die Klangreise ist eine wohltuende Entspannung, eine Phantasiereise, die von schönen Klängen der Klangschalen begleitet wird, während Sie, gut gebettet, auf einer Matte liegen und der Geschichte folgen, die erzählt wird und in Ihre eigene Bilderwelt abtauchen. Ideal als Workout oder um einfach mal zu entspannen, zu spüren und zu lauschen.

Es werden nicht nur die Klänge über das Gehör aufgenommen sondern auch die Schwingungen, der Klangschalen, die sich im Raum befinden. Sie sind in abgeschwächterer Form, als bei der Klangschalenmassage, können aber auch einiges bewirken und der Rhythmus kann Prozesse in Gang bringen.

Eine gute Alternative für all diejenigen, die (noch) Berührungsängste vor der Hypnose-Phantasiereise haben. Die Klangreise findet nicht in Trance statt.

Die Klangreise gibt es als Einzelsitzung und als Gruppenveranstaltung.

Die Gruppenklangreise findet in einer Gruppe bis zu fünf Personen statt. Es gibt  eine kurze Vorbesprechung und im Anschluss gibt es eine Nachbesprechung wo jeder, der möchte, mitteilen kann, wie es ihm ergangen ist und wie er sich fühlt, es können Fragen gestellt werden oder man kann sich untereinander austauschen. Weitere Informationen finden Sie unter Gruppenveranstaltungen.